RTW – Rettungswagen

DRK SND 01-RTW-11

Kreuzungsblitzer vorn verbaut. Neue Beklebung. Foto: DRK Senden

Der neue RTW

Spezifikationen

Daten

  • Mercedes Benz Sprinter 519
  • Höchstgeschwindigkeit 154 km/h
  • Euro 6
  • 5t-Fahrgestell
  • LED Frontscheinwerfer / LED Heckbeleuchtung
  • Baujahr / Anschaffung 2020
  • Fahrassistenzsysteme: Tempomat/Limiter, Abstandswarner, Notbremsassistent
  • Rückfahrkamera / Rückfahrwarner
  • Standheizung (Fahrer- & Patientenraum)
  • Klimaautomatik (Fahrer- & Patientenraum)
  • Luftfederung der Hinteren Achse
  • Motorweiterlauf-Schaltung
  • Motorvorwärmung

Ausbauhersteller

Warnanlage

  • LED-Warnanlage vorne und hinten im WAS New Design
  • 4x LED-Kreuzungsblitz, Standby-PB HT-1 V2 Blitzer L88 rund
  • 2x LED-Spiegelblitz, Standby-PB HT-1 V2 Blitzer L88 rund
  • 2x LED-Frontblitzer, Standby-PB HT-1 V2 Blitzer L54 eckig
  • 2x LED-Heckabsicherung, Hänsch Sputnik PICO LED Gelb
  • Martin Kompressor-Anlage, Hörner vorne unter dem Kennzeichen verbaut, Kompresser im Motorraum verbaut
  • Hänsch Tonfolgeanlage 624 mit 2x DKL 604, Vorne im Kühlergrill verbaut

Zusatzausstattung

  • 1x MSA Altair 4 Multigas-Messgerät
  • 1x LED-Lenser P17R
  • Mikrofon für Außenbesprechung
  • Navigationsgerät Sepura Columbus

Funk-/Kommunikationstechnik:

  • 1x Digital Funkgerät von Sepura(SRG3900 TETRA BOS S/E-Gerät, TEA2, GPS, 380-430MHz inkl. SALT1 und SALT2) mit 2x HBC3 Funkhörern(1x Vorn, 1x Hinten)
  • 2x HRT Sepura STP9038 mit GPS-Motion, RFID, IP67 inkl abgesetzten Bedienteil
    • 1x in aktiver Ladehalterung mit externen Antenneausgang
  • 1x Mobiltelefon Samsung A21

Funkrufname:

Rotkreuz Senden 01-RTW-11 

Frühere Funkrufnamen:

-

Medizinische Ausstattung:

  • 1x Defibrillator Lifepak 15:
    12-Kanal EKG, CO-/CO2-/SpO2-Messung, automatische(NIBD) & arterielle(IBD) Blutdruckmessung, Schrittmacher, AED-Modus, manueller Defibrillator Modus
  • 1x Beatmungsgerät Weinmann Medumat Transport mit CO2/Kapnographie auf Life Base 4 NG
  • 1x Absaugpumpe Weinmann AccuVac Pro
  • 1x Spritzenpumpe B. Braun Perfusor Compact
  • 1x Stryker Power Load/XT Tragensystem (verbreiterte Ausführung)
  • 1x Stryker Tragestuhl StairPro
  • 2x PAX Wasserkuppe L Notfallrucksack (1x rot "Kreislauf", 1x blau "Atmung")
  • 1x PAX Wasserkuppe Notfallrucksack SEG Groß rot "Trauma"
  • 1x PAX Kindernotfall Tasche gelb
  • 1x Laerdal Boxtrap Spineboard mit Laerdal Heatblock-System und Spinne
  • 1x Vakuummatratze
  • 1x Schaufeltrage Ferno 65 EXL
  • 1x K.E.D.-System
  • ...

Geschichte des Fahrzeuges

Nachdem der alte RTW knapp 10 Jahre alt ist, davon 5 Jahre bei uns im Ortsverein seine Dienste verrichtet hat, haben wir uns im April 2019 dafür entschlossen, einen neuen RTW zu kaufen, da die Einsätze und Dienstanfragen (innerhalb und außerhalb der Gemeinde Senden) zunahmen. Zudem haben sich die Standards für solche Fahrzeuge im laufe der Zeit etwas geändert. Außerdem wurden einige Kleinigkeiten integriert, die bei einem längeren Sanitätswachdienst oder Einsatz, wie Fernverlegung, nützlich sind. Zum Beispiel zusätzlicher Stauraum für private Sachen oder Wechselwäsche.

Auftragsstart

Nach Planungen, Angebotsabgleichen und Finanzüberlegungen, wurde im Oktober 2019 bei der Firma Beresa-Bösensell ein neuer Sprinter als Basisfahrzeug, bei der Firma Stryker ein neues elektro-hydraulisches Tragensystem, sowie bei der Firma Wietmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH - W.A.S der Kofferausbau bestellt.

Nach knapp 10 Monaten, im August 2020, konnten wir dann den nagelneuen RTW in Wietmarschen abholen.

Einsatz

Der RTW fährt nun auf Sanitätswachdiensten und im Katastrophenschutz des Kreises Coesfeld mit. Ebenso unterstützt der RTW samt Personal den Rettungsdienst des Kreises Coesfeld im Rahmen der Spitzenabdeckung RD, Sonderbedarf RD und als zusätzlicher RTW in der Gemeinde Senden.