Sie sind hier: Angebote / Bunter Nachmittag

Ansprechpartner

Herr
Reinhold Wallkötter
Geschäftsführer

Tel: 02597 - 55 38
Info[at]DRK-Senden[dot]de

Ansprechpartner

Herr
Sigmar Kockjeu
operative Planung

Tel: 02536 - 64 90
Info[at]DRK-Senden[dot]de

Blutspendetermine

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Bunter Nachmittag

In 25 Jahren insgesamt 20 000 Senioren als Gäste begrüßt

Senioren klatschen zum Takt der Musik.
Foto: Lena Kaiser

Unser „Bunter Nachmittag“ feierte am 30.10. 2010 in der Steverhalle runden Geburtstag. Auf ein Viertel Jahrhundert Tradition blicken wir inzwischen zurück.

Ein Viertel Jahrhundert, in dem sich viel getan hat.

„Als der damalige Seniorennachmittag am 22. Juni 1985 zum erstem Mal stattfand, hatte niemand damit gerechnet, dass dieser auf Anhieb solch ein Bombenerfolg werden würde“, (Ehrenvorsitzender, Konrad Potts).

Über 700 Besucher waren damals in das Festzelt Middrup gekommen, das die St.- Johanni-Bruderschaft 1602 Senden e.V. nach gelaufenem Schützenfest zur Verfügung gestellt hatte. Bei Kaffee und Kuchen erfreute man sich beispielsweise der Darbietung der Gymnastikgruppe des ASV Senden unter der Leitung von Inge Kleuter oder der Volkstanz-Trachtengruppe von Marita Reers. Jedes Jahr wurden, bis heute, neue Attraktionen gefunden, die ein abwechslungsreiches Programm gestalteten. Einzig der Musikverein Senden, sorgte in ausnahmslos jedem Jahr für die musikalische Untermalung.

Aufgrund der kommunalen Neuordnung 1975 wurde der Seniorennachmittag zunächst als Versuch gesehen, Ottmarsbocholt und Bösensell in Senden zu integrieren.


Heute ist der Seniorennachmittag Begegnungsstätte für hunderte Senioren. Rauskommen, Spaß haben und andere nette Leute kennen lernen - das ist das Motto unter dem jedes Jahr der "Bunter Nachmittag" aufs Neue erstrahlt.

Karten zum Preis von 5,00 € können erworben werden

Senden: B. Balster, Münsterstraße 47 und W. Brox, Herrenstraße 21

Bösensell: Edeka Lebensmittelmarkt Olgemöller, Bahnhofstraße 59

Ottmarsbocholt: Sparkasse Westmünsterland, Dorfstraße 31

Kostenloser Bus-Transfer

Abfahrt Bösensell um 13.45 Uhr : Parkplatz Grundschule

Abfahrt Ottmarsbocholt um 14.00 Uhr : Haltestellen Bäuerliche, Hörster Platz und Lüdinghauser Straße