Sie sind hier: Aktiv werden / Fördermitgliedschaft

Ansprechpartner

Franz Wilfling
2. Vorsitzender

Tel: 02597 / 8567
Info[at]DRK-Senden[dot]de

Eintrachtstraße 15/17
48308 Senden

Blutspendetermine

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Fördermitgliedschaft - Geld spenden

Wenn auch Sie uns regelmäßig unterstützen möchten, werden Sie DRK-Fördermitglied. Mit ihrer Spende helfen Sie Unfallopfern oder kranken Menschen, indem wir mit dem nötigen Material ausgerüstet sind. Sie helfen im Katastrophenfall hunderten Menschen, die versorgt werden müssen. Ihre Spende ist steuerlich absetzbar.

 

 

 

Beitrittserklärung für den DRK-Ortsverein Senden e.V.

 

Ich bin bereit, das Deutsche Rote Kreuz (Ortsverein Senden e.V.) als Fördermitglied regelmäßig mit einem Beitrag zu unterstützen.

Name: __________________________

Vorname: __________________________

Straße/Nr. __________________________

PLZ/Ort: __________________________

Telefon: __________________________

Beitrag: monatlich _____ € oder jährlich ______ €

Die Beitrittserklärung hat solange Gültigkeit, bis ich sie dem DRK- Orts-verein Senden e.V. gegenüber schriftlich widerrufe.

 

________ _______________________ Datum Unterschrift des Mitgliedes

 

 

Einzugsermächtigung

Hiermit ermächtige ich den DRK-Ortsverein Senden e.V. bis auf Widerruf, meinen Mitgliedsbeitrag mittels Lastschrift von meinem Konto einzuzie-hen.

 

IBAN: _______________________________

 

_______________ __________________________ Datum Unterschrift des Kontoinhabers

Wofür Sie spenden

Technische und medizinische Ausrüstung

Um professionell Hilfe zu leisten, verfügen wir über einen kleinen Fuhrpark, für deren Wartung und Betreibung wir aufkommen müssen. Neben Fahrzeugen verfügen wir über technisches Equipment, wie Zelte, Beleuchtung, das auch sorgfältiger Pflege bedarf. Gerade für den Sanitätsdienst muss die medzinische Ausrüstung ständig einsatzbereit sein. Dafür muss sie entsprechend gewartet und gelagert werden.

Ausbildung

Katastophenschutz, Sanitätsdienst und Blutspende: Unsere Tätigkeiten setzen eine qualifizierende und gründlichen Ausbildung sowie Fortbildung und ständiges Training voraus. Auch dafür sind Ihre Spenden notwendig.

Verwaltungskosten

Wir sind ein Ortsverein, der ausschließlich auf ehrenamtlichem Engagement basiert und aufgrund seiner geringen Größe ohne viel Bürokratie auskommt. Die Verwaltungskosten sind aus diesem Grund minimal.

Warum Spenden?

Fahrzeugbetrieb, Ausbildung, Bekleidung und Verbrauchsmaterial: Die Kapazitäten und Fähigkeiten unseres Ortsvereins hängen immer von den finanziellen Möglichkeiten ab, die uns zur Verfügung stehen. Wir erzielen keine Gewinne.  Ausschließlich Spenden und andere Zuwendungen sichern unsere Existenz. Jede noch so kleine Spende, die wir zum Beispiel für geleistete Sanitätsdienste erhalten, stützt unser Engagement im Katastrophenschutz, im Sanitäts- und Rettungsdienst sowie im Blutspendedienst.

Herzlichen Dank an alle Spender!

Foto: Ein DRK-Helfer vorsorgt eine junge Frau auf einer Trage medizinisch.
Foto: D. Winter / DRK

Unser Spendenkonto

DRK-Ortsverein Senden e.V.
Sparkasse Westmünsterland
IBAN: DE53 401 545 30 000 900 700 6

zum Seitenanfang